1.4.8 Für Soli, gleiche Stimmen und Instrumente

Hymne an die Natur, op. 30

für Alt-Solo, Männerchor und Orchester 19. Mai 1953 ca. 23'
FL. I/II, Ob. I/II, Klar. in B I/II, Fg. I/II, Hr. in F I/II, Trp. in C I/II, Pos. in C I-III, Pk., Vl. I/II, Va., Vc., Kb.
I. "Als ich noch um deinen Schleier spielte"
II. "Oft verlor ich da mit trunknen Tränen"
Text Friedrich Hölderlin
UA Tonhalle St.Gallen (anlässlich des Jubiläumskonzerts des Männerchors St.Gallen-Ost durch den Männerchor St.Gallen-Ost und das Städtische Orchester St.Gallen unter der Leitung des Komponisten), 8. November 1953
Bem.
  • Manuskript Partitur (89 Seiten); Klav.-A., Verlag für Neue Musik, Wädenswil-Zürich 1955 (V.M. 28 W.)
  • Widmung: "Dem Männerchor St.Gallen-Ost zu seinem 100-jährigen Bestehen"

Wer einzieht unter unser Dach

[Kantate] für Bariton-Solo, Frauenchor, Streichorchester und Orgel 13. August 1981 9'
"Wir treten in den Morgen"
Text Dino Larese
UA Amriswil (anlässlich der Musischen Tagung durch den Chor des Kindergärtnerinnen-Seminars, ein ad hoc-Orchester und Andre Manz, Orgel, unter der Leitung von Mario Schwarz; Solist: Kurt Widmer), 10. September 1981
Bem. Manuskript Partitur (24 Seiten)

Wolauf ir musici

[Kantate] für Tenor- und Bariton-Solo, Männerchor und Orchester 1989 17'30"
Fl. I/II, Ob. I/II, Klar. in B I/II, Fg. UII, Hr. in F I/II, Trp. in C UII, Pos. in C I/II, VI. VII, Va., Vc., Kb., Pk.
I. "Vil schöner künst und gaben"
II.  "0 Musika, du edle Kunst"
III. "Wolauf ir musici"
Text Anonymi um 1600
UA Wil (unter der Leitung von Kurt Pius Koller), 18. März 1989
Bem.
  • Manuskript Partitur (94 Seiten); Klav.-A., als Manuskript vervielfältigt (36 Seiten)
  • Für den Männerchor Concordia-Wil SG zum 150-jährigen Bestehen komponiert