1.1.5 Für gemischte Simmen und Instrumente

Messe in D

für gemischten Chor, Knabenchor, Soli, Blechinstrumente, Pauken und Orgel 1943/44 ca. 30'
Trp. in B I-III, Hr. in F I/II, Pos. I-III, Basstuba, Pk., Org.
Kyrie – Gloria – Credo – Sanctus – Benedictus – Agnus Dei
Text lat. Ordinarium missae
Bem. Manuskript Partitur (unvollständig, 69 Seiten); Manuskript Particell (vollständig, 69 Seiten)

Tui sunt coeli

[Weihnachts-Offertorium] für gemischten Chor und Orchester 1946 ca. 10'
Fl., Ob., Klar. in B I/II, Fg. I/II, Hr. in F I/II, Trp. in B I/II, Pos. in C I/II, Pk., Vl. I/II, Va., Vc., Kb., Org.
Text lat. Proprium missae
Bem.
  • Manuskript Partitur - Entwurf (17 Seiten)
  • Siehe auch 1.1.5 Für gemischte Stimmen und Instrumente (1992)
  • Weihnachts-Motette für gemischten Chor, Streichorchester und Orgelpositiv
    Streichorchester und Orgelpositiv
    Manuskript Partitur (61 Seiten mit Klav.-A.)
    Komponiert für Edmond de Stoutz, Zürich (nach Skizzen aus dem Jahr 1946)

Messe in c-moll, op. 28

für Soli, Chor, Orchester und Orgel 14. Juni 1953 ca. 58'
Fl. I/II, Ob. I/II, Kl. in B I/II, Fg. I/II, Hr. in F I/II, Trp. in C I-III, Pos. in C I-III, Pk., VI. I/II, Va, Vc, Kb, Org.
Kyrie – Gloria – Credo – Sanctus – Benedictus – Agnus Dei
Text lat. Ordinarium missae
UA Kathedrale St.Gallen (durch den Domchor und das Städtische Orchester St.Gallen unter der Leitung von Johannes Fuchs), Ostern, 18. April 1954
Bem.
  • Manuskript Partitur (262 Seiten); Manuskript Klav.-A. (92 Seiten)
  • Komponiert in Auftrag des Domchores St. Gallen
  • Widmung: "Meinem Vater [Pflegevater Alfons Stolz-Elser] in Dankbarkeit"

Requiem, op. 32

für Soli, Chor, Orchester und Orgel 9. Februar 1956 ca. 130'
Fl. I-III (3. Fl. auch Picc.), Ob. I/II, Englischhr., Klar. in B I/II, Bass-Klar. in B, Fg. I/II, Kontrafg., Hr. in F I-IV, Trp. in C I-III, Pos. in C I-III, Basstuba in C, Pk., Tamtam, Becken, Gr. Trom., Vl. I/II, Va., Vc., Kb., Org.
Introitus – Kyrie – Dies irae – Offertorium – Sanctus – Benedictus – Agnus Dei – Lux aeterna – Libera
Text lat. Ordinarium und Proprium missae
UA Tonhalle Zürich (durch den Kammerchor Zürich unter der Leitung von Johannes Fuchs), 20. April 1956
Bem.
  • Manuskript Partitur (511 Seiten); Manuskript Klav.-A. (218 Seiten)
  • Widmung: "Dem Andenken meiner früh verstorbenen Eltern"

Confirma hoc, Deus

[Offertorium für das hohe Pfingstfest] für gemischten Chor, 2 Trompeten, 2 Posaunen und Orgel 4. Mai 1957 3'10"
Text lat. Proprium missae
Bem. Manuskript Partitur (6 Seiten)

Missa brevis in C

für Soli, Chor, Streicher, zwei Trompeten, Pauken und Orgel 16. April 1969 24'
Kyrie – Gloria – Credo – Sanctus/Benedictus – Agnus Dei
Text lat. Ordinarium missae
UA Klosters (anlässlich der Internationalen Kunstwochen durch den "Choir of East Texas Baptist College" und das Ostschweizer Kammerorchester unter der Leitung von Urs Schneider), 3. August 1969
Bem. Manuskript Partitur (61 Seiten); Manuskript Klav.-A. (61 Seiten)

Miserere mei

für Soli, Chor und Orchester 1972/73 ca. 35'
Ob. I/II, Hr. in F I/II, Trp. in C I-III, Pk., Vl. I/II, Va., Vc., Kb.
Text Psalm 56, 2
UA Tonhalle St.Gallen (durch den "Concert Choir of Southwest Texas State University" und das Ostschweizer Kammerorchester unter der Leitung von Urs Schneider), 10. August 1973
Bem. Manuskript Partitur (134 Seiten); Manuskript Klav.-A. (51 Seiten)

Hymnus de sancto Johanne baptista

für gemischten Chor und Blechbläser, Pauken ad lib. 4. November 1974 6'
Trp. in C I-III, Hr. in F I/II, Pos. in C I-III, Basstuba, Pk.
"Sancti baptistae Christi"
Text Notker Balbulus
UA Stadttheater St.Gallen (anlässlich der Verleihung des Kulturpreises an Johannes Fuchs), 17. November 1974
Bem.
  • Manuskript Partitur (15 Seiten); Manuskript Klav.-A. (12 Seiten)
  • Widmung: "Johannes Fuchs in Verehrung"

Magnificat

für Soli, Chor und Orchester 1979/80 31'25"
Fl. I/II, Ob. I/II, Klar. in B I/II, Fg. I/II, Hr. in F I/II, Trp. in C I/II, Pos. I-III, Pk., VI. I/II, Va., Vc., Kb., Org.
UA Stadtkirche Baden (durch den Kammerchor Baden unter der Leitung von Alois Koch), 14. Juni 1980
Bem.
  • Manuskript Partitur (129 Seiten); Manuskript Klav.-A. (77 Seiten)
  • Kompositionsauftrag der Aargauischen Kulturstiftung
  • Widmung: "Meiner lieben Gemahlin in Dankbarkeit"

Te Deum

für Soli, gemischten Chor. Orgel und Orchester 30. Juni 1983 30'
Fl. I/II, Ob. I/II, Klar. in B I/II, Fg. I/II, Hr. in F I-IV, Trp. in C I-III, Pos. in C I-III, Basstuba, Pk., Gr. Trom., Vl. I/II, Va., Vc., Kb., Org.
UA Kathedrale St.Gallen (durch den Kammerchor Zürich unter der Leitung von Johannes Fuchs), 21. August 1983
Bem.
  • Manuskript Partitur (191 Seiten); Manuskript Klav.-A. (96 Seiten)
  • Widmung: "Johannes Fuchs zum 80. Geburtstag"

De profundis

für gemischten Chor und Brassband Ostern 1984 14'45"
Sopr. Cornet (Es), Solo Cornet (B), Repiano Cornet (B) I-III, Flugel Horn (B), Solo Horn (Es), Horn (Es) I/II, Bariton (B) VII, Trombone (B) I/II, Basstrom-bone, Euphonium (B), Bass (Es), Bass (B), Percussion
Text Psalm 129
UA Katholische Kirche Wildegg (durch den Chor "Aargauer Lerche" und die "Brass Band Imperial" Lenzburg unter der Leitung von Erich Müller­Lupeanu), 16. November 1984
Bem.
  • Manuskript Partitur (68 Seiten); Manuskript Klav.-A. (34 Seiten)
  • Kompositionsauftrag der "Brass Band Imperial" Lenzburg zu ihrem 10-jährigen Bestehen

Benedicamus patrem

für gemischten Chor, Bläser und Orgel 18. März 1985 5'
Trp. I/II, Pos. I/II, Org.
UA St.Gallen, 8. Dezember 1985
Bem.
  • Manuskript Partitur (14 Seiten)
  • Widmung: "Dem katholischen Kirchenchor St.Gallen-Heiligkreuz zur Jahrhundertfeier 1985"

O crux benedicta

[Canticum in honorem Sanctae Crucis] für Bariton-Solo, gemischten Chor und Orchester 1985 25'
Fl., Ob. I/II, Klar. in B I/II, Fg. I/II, Hr. in F I/II, Trp. in C I/II, Pk., Vl. I/II, Va., Vc., Kb.
UA Hl. Kreuz-Kirche Kirchberg SG (durch den erweiterten Kirchenchor Kirchberg und das verstärkte Kirchberger Kammerorchester unter der Leitung von Martin Baur), 15. Dezember 1985
Bem.
  • Manuskript Partitur (87 Seiten mit Klav.-A.); Manuskript Klav.-A. Separat (35 Seiten)
  • Komponiert zur 300-Jahrfeier des Kreuzwunders von Kirchberg SG (3. Adventsonntag 1685)

Pfingst-Hymnus

für gemischten Chor und Bläserquintett 1990 25'
Fl., Ob., Klar., Hr. in F., Fg.
"Sancti Spiritus assit"
Text Notker Balbulus (840-912)
UA Kirche St.Mangen St.Gallen (durch den St.Galler Kammerchor und das Honsa-Quintett unter der Leitung von Niklaus Meyer), 31. Mai 1991
Bem.
  • Manuskript Partitur (60 Seiten); Klav.-A. (39 Seiten), als Manuskript vervielfältigt
  • Im Auftrag des Kantons St.Gallen zur 700-Jahr-Feier der Eidgenossenschaft (1291-1991) komponiert

Messe zu Ehren des Hl. Niklaus von Flüe von Johann Baptist Hilber

[für Sopran- und Barition-Solo, gemischten Chor und Orgel (1947); Bearbeitung für acht Blechbläser und Orgel von Paul Huber] 1985 30'
Trp. I-III, Hr. I/II, Pos. I-III, Org.
UA Appenzell (anlässliche der Landsgemeinde; Leitung: Johannes Fuchs), 27. April 1986
Bem. Edition Cron, Luzern (EC 708)

Missa liturgica

für gemischten Chor, Gemeinde und Orgel oder Bläser und Pauken 1968 16'30"
Fl. I/II, Ob. I/II, Klar. In B I/II, Fg. I/II, Hr. in F I-IV, Trp. In C I/II, Pos. In C I-III, Basstuba, Pk.
Kyrie – Gloria – Credo – Sanctus/Benedictus – Agnus Dei
Text lat. Ordinarium missae
Bem.
  • Manuskript Partitur (35 Seiten)
  • Siehe auch 1.1.3 für gemischte Stimmen und Orgel (1966)

Tui sunt coeli

[Weihnachts-Motette] für gemischten Chor, Streichorchester und Orgelpositiv 19. März 1992 12'35''
Text lat. Offertorium aus der 3. Weihnachtsmesse
UA Fraumünsterkirche Zürich (durch den Zürcher Konzertchor und das Zürcher Kammerorchester unter der Leitung von Edmond de Stoutz), 18. Dezember 1992
Bem.
  • Manuskript Partitur (61 Seiten, mit Klavierauszug)
  • • Komponiert für Edmond de Stoutz
  • • Nach Skizzen aus dem Jahre 1946; siehe auch 1.1.5 für gemischte Stimmen und Instrumente, 1946

Rorate, coeli

[Advents-Kantate] für gemischten Chor, Streichorchester und Orgelpositiv 1996 20'
Vl. I/II, Va., Vc., Kb., Orgelpositiv
I. "Rorate, coeli"
II. "Prope est Dominus"
III. "Laudem Domini"
IV. "Veni, Domine" (Passacaglia)
V. "Deus, tu convertens"
Epilog
Text lat. Proprium missae (aus Introitus - Graduale - Offertorium vom 2. und 4. Adventssonntag)
UA Fraumünsterkirche Zürich (durch den Zürcher Konzertchor und das Zürcher Kammerorchester unter der Leitung von Howard Griffiths), 20. Dezember 1996
Bem. Manuskript Partitur (91 Seiten), Manuskript Klavierauszug separat (47 Seiten)

Ecce, advenit

[Dreikönigs-Kantate] für gemischten Chor und Orchester 1999/2000 20'
Trp. In C I/II, Vl. I/II, Va., Vc., Kb.
I. "Ecce, advenit dominator Dominus"
II. "Omnes de Saba venient"
III. "Reges Tharsis"
Text lat. Proprium missae zum Dreikönigsfest: Introitus - Graduale - Offertorium
UA Fraumünsterkirche Zürich (anlässlich des 5. Todestages von Edmond de Stoutz durch den Zürcher Konzertchor und das Zürcher Kammerorchester unter der Leitung von Howard Griffiths), 28. Januar 2002
Bem.
  • • Manuskript Partitur (91 Seiten), Manuskript Klavierauszug separat (45 Seiten)
  • • Stimmenmaterial Computerdruck: Edition Sostenuto (2001)

Messe zu Ehren des Hl. Niklaus von Flüe, Johann Babtist Hilber

[Bearbeitung] für Sopran- und Bariton-Solo, gemischten Chor und Orgel Bearbeitung für acht Blechbläser und Orgel von Paul Huber 1947 1985 30'
Trp. I-III, Hr. I/II, Pos. I-III, Org.
UA Appenzell (anlässlich der Landsgemeinde; Leitung Johannes Fuchs), 27. April 1986
Bem. Edition Cron, Luzern (EC 708)