3.1 Für Streichorchester

Divertimento

[für Streicher] 6. Dezember 1958 20'15"
Lento / Allegro - Adagio - Allegro con fuoco
UA Tonhalle Zürich (durch das Zürcher Kammerorchester unter der Leitung von Edmond de Stoutz), 2. Juli 1959
Bem.

Introduktion und Allegro

[für Streichorchester] 14. Mai 1962 7'
UA St.Gallen (durch die Pro Musica-Kammermusikgruppe unter der Leitung von Urs Schneider), 17. Juni 1962
Bem. Pizzicato Verlag Helvetia (PVH 372)

Adagio ("Memento mori")

[für Streichorchester] 22. August 1964 10'45"
UA St.Gallen (durch das Ostschweizer Kammerorchester unter der Leitung von Urs Schneider), 6. September 1964
Bem. Pizzicato Verlag Helvetia (PVH 373)

Elegie

[für Streichorchester] 16. Januar 1975 5'
Bem. Manuskript Partitur (7 Seiten)

Praeludium

[für Streichorchester] 19.01. - 8.02.1978 ca. 6'15"
Bem. Pizzicato Verlag Helvetia (PVH 371)

Introduktion und Doppelfuge

[für Streichorchester] 6. Juni 1996 15'
Bem.