1.4.6 Für gleiche Stimmen und Instrumente

Karl der Grosse

[Kantate] für dreistimmigen Frauenchor, Sopran-, Alt- und Violinsolo, 2 Violinen (chorisch), Klavier und Orgel 3. Februar 1947 ca. 16'
Introitus
Nr. 1 Eingangschor: "Nun wollen wir singen"
Nr. 2 Karls Geburt: "Heil, alte morsche Mühle"
Nr. 3 Kampflied: "Die tapferen Helden besing' unser Mund"
Nr. 4 Kehrvers: "Und Glanz kam vom Norden und Süden herein"
Nr. 5 Schluss-Chor: "So lasset verklingen den Festgesang"
Bem.
  • Manuskript Partitur (28 Seiten)
  • Für das Institut Baldegg komponiert

Festlied

für Männerchor, Bläserquartett und Orgel 1970 4'30"
Trp. I/II, Pos. I/II, Org.
"Regen fällt auf unsere Felder"
Text Max Werner Lenz
Bem.
  • Manuskript Partitur (7 Seiten); Chor-Part.: Hug & Co., Zürich (G.H. 10907)
  • Widmung: "Dem Männerchor Bruggen-St.Gallen zum 100-Jahr­Jubiläum"
  • Fassung für Männerchor a cappella
    Manuskript Partitur (7 Seiten)
    Widmung: "Dem Männerchor Bruggen-St.Gallen zum 100-Jahr­Jubiläum"
  • Fassung für Männerchor mit Orgelbegleitung
    Manuskript Partitur (7 Seiten)
    Widmung: "Dem Männerchor Bruggen-St.Gallen zum 100-Jahr­Jubiläum"
  • Fassung für Männerchor mit Bläserbegleitung
    Manuskript Partitur (7 Seiten)
    Widmung: "Dem Männerchor Bruggen-St.Gallen zum 100-Jahr­Jubiläum"

Die singenden Meister

für Männerchor, Bläser und Pauken 5./6. Januar 1960 2'30"
Fl. I/II, Ob. I/II, Klar. in B I/II, Fg. I/II, Hr. in F I/II, Trp. in B I/II, Pk.
"Wer singen kann beim Weben"
Text Aus dem Festspiel "Frau Musika" von Georg Thürer
Bem.
  • Manuskript Partitur (9 Seiten)
  • Siehe auch "Frau Musika", Bühnenmusik und Spiele (1948)

Aufgebot

für Männerchor und zwei Waldhörner in F 19. Januar 1967 ca. 5'
"Waldhorn bringt Kund' getragen"
Text Joseph von Eichendorff
Bem.
  • Hug & Co., Zürich (G.H. 10831); Ms. Part. (1. und 2. Fassung synoptisch, 17 S.)
  • Fassung für Männerchor und Bläserquintett
    Fl., Ob., Klar. in C, Hr. in F, Fg.
    Manuskript Partitur (1. und 2. Fassung synoptisch, 17 Seiten)

Die lustigen Musikanten

für Männerchor, Knabenchor und Instrumente oder Klavier 1970 5'30"
Klar. in B I/II, Trp. in B I/II, Hr. in B I/II, Basstuba, Kl. Trom.
"Da sind wir Musikanten wieder"
Text Clemens Brentano
UA Wil SG (durch den Männerchor Harmonie St.Gallen unter der Leitung von Johannes Fuchs), 27. Jun 1970
Bem.
  • Manuskript Partitur (15 Seiten); Klav.-A.: Hug & Co., Zürich (G.H. 10992), als Manuskript vervielfältigt; Chor-Partitur: Hug & Co., Zürich (G.H. 10992 a/b)
  • Widmung: "Für Johannes Fuchs und den Männerchor Harmonie St.Gallen"

Musik

für Männerchor und 3 Trompeten 1972 5'30"
"Tönt Musik in allem Weben"
Text Heinz Haubrich
UA Fraumünsterkirche Zürich (anlässlich des Eidgenössischen Sängerfestes), 26. Mai 1973
Bem.
  • Musikverlag Heinz Haubrich, Mülheim (Ruhr) 1973
  • "Dem Männerchor Gossau SG gewidmet"

Im Walde

für Männerchor und drei Alphörner 20. September 1981 8'15"
"Im grünen Wald, da weil' ich gern"
Text Alfred Huggenberger
UA Basel (anlässlich des Schweizerischen Gesangfestes durch den Männerchor Bazenheid), 12. Juni 1982
Bem. Manuskript Partitur (6 Seiten)

Zuspruch

für Männerchor und Blechbläserquartett 1981 2'15"
Trp. I/II, Pos. I/II
"Was in Sonne sich erfüllte"
Text Georg Thürer
Bem. Neue Lieder für Männerchor a cappella und mit Instrumenten, herausgegeben von der Stiftung Marylong für Volksmusik und Schweizer Folklore, Zürich 2/1983, Nr. 10

Festgesang an die Künstler, op. 68 von Felix Mendelssohn-Bartholdy

[Bearbeitung für Männerchor, acht Blechbläser, Pauken und Orgel (Orgel ad libitum) von Paul Huber] für Männerchor 23. Februar 1956 8'
Trp. in C I-III, Hr. in F. I/II, Pos. I-III, Pk., Org.
"Der Menschheit Würde ist in eure Hand gegeben"
Text Friedrich Schiller
UA St.Gallen (durch den Männerchor St.Gallen-Ost, Bläser des Vorarlberger Funkorchesters und Siegfried Hildenbrand (Orgel) unter der Leitung des Komponisten), 4. März 1956
Bem. Manuskript Partitur (40 Seiten)